Ferro Aqua T

Wasseraufbereitung mit Ferro Aqua T

Durch die weltweit ansteigende Bevölkerungsdichte und die fortschreitende Globalisierung wird kontinuierlich Wasser dem natürlichen Kreislauf für den Verbrauch entzogen. Ferro Aqua T von Ferro Duo bereitet das Wasser hochwertig und rein wieder auf. Ferro Aqua T kommt vor allen Dingen zur Abwasserreinigung in der Simultanfällung zum Einsatz, um in den Wasserkreislauf gereinigtes und geklärtes Wasser einzubringen. Dank des enthaltenden Eisen-(II)-Sulfat Heptahydrat hat Ferro Aqua T hervorragende chemische Eigenschaften und wird global angewendet. Phosphat- und Schwefelwasserstoff werden mit Ferro Aqua T eliminiert, das Chromat reduziert und das Wasser entfärbt.

Ferro Aqua T bindet Schwefelwasserstoff

Bei der Biogasherstellung kann es in Abhängigkeit von den eingesetzten Rohstoffen zu erhöhten bis sehr stark erhöhten Schwefelwasserstoffgehalten im Biogas kommen. Neben den toxischen Eigenschaften des Schwefelwasserstoffes, insbesondere auch für die Methan bildenden Organismen, birgt ein hoher Schwefelwasserstoffgehalt auch ein extrem hohes Risiko von Motorschäden an den gekoppelten Blockheizkraftwerken. Ferro Aqua T bindet schädlichen Schwefelwasserstoff bereits zuverlässig im Fermenter und erlaubt dadurch nicht nur den zuverlässigen Betrieb der BHKW, sondern auch eine Einspeisung in das öffentliche Netz.
Für die Zementindustrie liefert Ferro Aqua T als Chromatreduzierer seit Jahren exzellente Resultate. Das im Ferro Aqua T enthaltende Ferro Mono Eisen-(II)-Sulfat enthält einen Mol Kristallwasser, demgegenüber beinhaltet Ferro Mono 30 sieben Mol Kristallwasser.

Vertrieb und Verkauf

Bei Fragen zu allen Produkten und Dienstleistungen, wenden sie sich direkt an uns

+49 (0)203 729 7380
Kontaktieren Sie uns

Folgen Sie uns